Lashes 2 kill

Huhu meine Lieben~

Hier kommt nun endlich der langersehnte Eintrag zu meinen persönlichen Lieblingsmascaras für asiatische Wimpern. Bevor ich allerdings auf die Produkte näher eingehe, beschreib ich euch erstmal die Beschaffenheit meiner Wimpern. Wie ihr sehen könnt, seht ihr eigentlich kaum was. Das liegt daran, dass ich recht unscheinbare, dünne und relativ kurze Wimpern habe. Sie sind zwar leicht gebogen, frontal sind sie dennoch nicht zu bemerken. *sigh* Aber da kann ja doch Abhilfe geschaffen werden, und damit meine ich keine falschen Wimpern, denn falsche Wimpern auf täglicher Basis anzubringen ist nicht das Wahre. 😉 Damit meine ich erstens eine gute Wimpernzange und zweitens gute Mascaras.

Was definiere ich zunächst unter einer guten Wimpernzange? Nun, sie sollte sich möglichst perfekt eurer Augenform anpassen können, sodass sie eure Wimpern direkt am Ansatz biegen kann, denn dadurch kann die maximale Länge eurer Wimpern zum Ausdruck gebracht werden. Ich selber benutze eine Wimpernzange von Shiseido. Auch die von Shu Uemura soll eine sehr gute Wimpernzange für asiatische Augen/Wimpern sein, da sie ebenfalls wie die von Shiseido besser für asiatische Augen angepasst sind, deren Gesichtsprofil meist flacher ist als bei Europäern. Ich komme mit meiner Zange auch viel besser an die Wimpern im inneren und äußeren Augenwinkel ‚ran, im Vgl. zu den herkömmlichen Wimpernzangen aus den Drogeriemärkten. Hier seht ihr meine Wimpern also im gebogenen Zustand.

Nun fehlt nur noch ’ne passende Mascara, die auf jeden Fall den Schwung halten sollte, auch farblich intensiv genug ist, damit auch vor allem die hauchdünnen Spitzen der Wimpern betont werden, denn das markiert schließlich die maximale Länge der Wimpern. Schön wäre natürlich noch ne verdichtende Wirkung, die quasi für mich ein Plus wäre aber kein Muss, da ich meine Priorität definitiv auf die Länge und Sichtbarkeit meiner Wimpern lege 😉

Und folgende Produkte benutze ich zurzeit regelmäßig für meine Wimpern: 1x Voluminous Carbon Black Mascara von L’Oréal Paris, 1x Colossal Cat Eyes Volumn‘ Express Mascara von Maybelline Jade, 1x Falsche Wimpern Volumn‘ Express Mascara [waterproof] von Maybelline Jade und die besagte Shiseido Wimpernzange.

Hier seht ihr nochmal die Bürstchen der einzelnen Mascara. Wenn ich mich für meine persönliche ultimative Mascara entscheiden müsste, würde ich mich definitiv für letztere, der „Falsche Wimpern Volumn‘ Express Mascara [waterproof] von Maybelline Jade „, entscheiden, denn sie erfüllt alle meine Erwartungen, was den Halt, die Länge und die Sichtbarkeit angeht, wie ihr sicherlich schon bei den Kontaktlinsen-Bildern sehen konntet. Warum benutze ich aber dennoch 3?

Nun, da die „Falsche Wimpern Mascara“ waterproof ist, gestaltet sich das tägliche Abschminken auch ein bisschen schwieriger, wenn ich täglich 2-3 Schichten auftragen würde. Daher sieht meine Routine meist wie folgt aus: 1 Schicht „Falsche Wimpern Mascara“, um den Schwung zu halten, danach trage ich nur noch wasserlösliche Mascara auf, und zwar die „Voluminous Mascara“, um für dichtere Wimpern zu sorgen. Einzelnd aufgetragen macht sich die letztere Mascara  für den täglichen Gebrauch auch ganz gut. Zwar hält sie den Schwung nicht zu 100% wie die „Falsche Wimpern Mascara“, aber gut genug, dass die Wimpern weiterhin sichtbar bleiben und der Schwung, der noch mmh zu 40% vorhanden ist, wirkt natürlicher als dieser „Fächer“-Schwung. Perfekt für den Alltag also und für das Abschminken danach. 😉 Die dritte Mascara, die „Cat Eyes Mascara“ benutze ich nur für meine unteren Wimpern, da ihre kleine feine Bürste dafür bestens geeignet ist. (Für den oberen Auftrag fand ich sie eher ungeeignet, da sie den Schwung in keinster Weise bei mir halten konnte =()

Schlussbemerkung also:

  • Falsche Wimpern Volumn‘ Express Mascara für dramatische Augenblicke, Parties, und besondere Anlässe. Hält den Schwung perfekt und den ganzen Tag, außerdem kein Verwischen und kein Verschmieren. Verlängert außerdem sichtbar. Verhält sich allerdings hartnäckig beim Abschminken.
  • Voluminous Carbon Black Mascara für meinen täglichen Gebrauch, färbt die Wimpern sehr schwarz und verleiht versprochene Dichte, verklumpt ein wenig, wenn man es mit dem Auftragen übertreibt. Hält den Schwung allein aufgetragen noch zufriedenstellend, das es sehr natürlich wirkt.
  • Colossal Cat Eyes Volumn Express Mascara hält den Schwung bei mir nicht, färbt allerdings die Wimpern auch sehr schwarz, verlängert minimal. Super kleine Bürste für die unteren Wimpern.

So und nun hab ich echt lang genug geschwafelt und lasse lieber Bilder sprechen.

Wenn ihr eine einzelne der genannten Mascara reviewt haben wollt, kommentiert einfach ;).

Advertisements

6 responses to “Lashes 2 kill

  • Lin

    Deine wimpern sind doch voll krass lang geworden!
    was willst du 😄

  • Thuy

    Toller Post. Endlich eine, die genauso an ihren Wimpern leidet wie ich.

    Btw. wann treffen wir uns mal 🙂 hast du noch Semesterferien? nee, oder?

  • Thuy

    Endlich eine, die mit mir an ihren WImpern leidet. Mag mir aber nicht alle Mascaras gleich kaufen. Vielleicht tusche ich auch mal mehrmals über :DDD

    Wann treffen wir uns mal endlich?

  • Jen

    @Lin
    jein, vorallem sind die net so dicht wie deine gewordn ;_;

    @Thuy
    Hab nur noch Ferien, sitze ja nur noch an einer Bachelorarbeit, muss dafür nichts besuchen =) Hab daher immer Zeit 😉 Wobei ich momentan auf Jobsuche bin =(
    Sag alsu Bescheid, wann du so Zeit hast =D

    Wie gesagt wenn ich mich für nur eine einige entscheiden müsste, würd ich die lilane „Falsche Wimpern Mascara“ holen =) die anderen sind nur ne Art Bonus 😉

  • grinsende frühlingsrolle

    awwwr wie toll *_*
    deine wimpern sehen auch genial aus
    was für eine wimpernzange benutzt du und woher hast du sie? 🙂

  • Jen

    @Grinsende Frühlingsrolle
    Benutze die von Shiseido =) Monsieur hatte sie mir damals geschenkt, daher weiß ich nicht, woher ers hat. Aber bei ebay findest du die auch =D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: