Archiv der Kategorie: Uncategorized

ByeBye 2011 and Hello 2012!

In diesem Sinne auch ~

ByeBye J.Riceball@wordpress and Hello J.Riceball@blogspot again!

–CLOSED!–

Advertisements

*zeterzeterzeter* zum Jahresende…

Ich kann mich i-wie nicht mit wordpress anfreunden. Alles ist hier so fixiert und kompliziert. Permanent sagt das Ding mir, ich muss auf premium umsteigen, damit ich mehr Freiheiten beim Layout habe. Dazu habe ich allerdings absolut keine Lust =_=;

Blogspot war da wesentlich angenehmer, alles war so easy peasy. Selbst so dumme Leute wie ich, die kein Plan von html, css und son Zeugs haben, konnten in das Design ein wenig Persönlichkeit einbringen. Hier scheitere ich ja schon daran ’n Header zu uploaden, weils i-wie nur Premium-User vorbehalten ist…Außerdem vermisse ich dieses Verfolgen via Blogspot und das Google Friend Connect Widget. =(

Ich überleg im neuen Jahr meinen alten Blog auf blogspot wiederzubeleben und einfach auf die Meinungen der Leute zu scheißen, die sich eh nur das Maul zerreißen, weil man etwas anders tickt…Ich sollte mich nicht an so kleinen Dingen aufhalten und einfach mein Leben leben, wie ich’s will… *zeterzeterzeter* WordPress regt mich auf! XDDDD


Happy Halloween! (belated)

Hoffe ihr Lieben hattet auch ein geiles Halloween wie ich 😉 *raaawr*

Waren alle bissl im Stress, daher hab ich es weder rechtzeitig geschafft, vernünftige Bilder zu schießen, sodass ich auf Fotos von ’nem Bekannten zurrückgreifen musste (daher auch die Verspätung),  noch hatte ich Zeit was vernünftiges aus meinen Haaren zu machen *hmpf* Und hätte es einen Preis dafür gegeben, beschissen auf „Party-Fotos“ zu gucken, hätt ich den sicherlich an dem Abend gewonnen XDDDD.


Wait Mr. Postman

Heute hatte Mr. Postman etwas besonders Schönes für mich im Beutel gehabt. *freu* Ein verspähtetes Burzeltag-Geschenk von einem sehr guten Freund, den ich bereits seit Jahrzehnten kenne. Dabei handelt es sich um einen liebevoll zusammengestellten Block für den Schreibtisch, der die schönsten Texte aus dem Klassiker „Le Petit Prince“ kombiniert mit weiteren Zitaten aus Saint-Exupérys bekanntesten Werken. Außerdem sind da auch total süße Zeichnungen vom Autor, die „zu einer kleinen Reise, die Herz und Seele berührt, einlädt.“ Wer mich kennt, weiß dass ich total auf Zitate stehe! Ich hab mich also riesig darüber gefreut! Außerdem passte es perfekt zu meinem Timer für das Jahr 2012, ebenfalls mit dem kleinen Prinz als Motiv. *_* An dieser Stelle also den herzlichsten Dank an meinen Freund da draußen! *wink* Ich freu mich riesig! ♥

Mögt ihr Zitate auch so sehr wie ich? Was sind eure Lieblingszitate? Habt ihr außerdem auch schon euren Timer für 2012? Dann lasst doch mal sehen! ♥

xoxo, Jen.

 

 


Autumn Breeze

Why I ♥ Autumn….

found at allmystery.de

found at allmystery.de

1. Kosmetik:

Endlich ist es kühl genug, um sich wieder vernünftig zu schminken. Während ich im Sommer eher schminkfaul war, aufgrund der Hitze, dich mich permanent ins Schwitzen gebracht hat, liebe ich es mich in den kühleren Jahreszeiten zu schminken, besonders im Herbst und im Winter, da ich die Farben sehr mag, die ich mit diesen Jahreszeiten verbinde. So kann ich mich endlich wieder bei den AMUs austoben, vor allem nachdem ich mir die Lidschattenpaletten von Zoeva und Sleek zugelegt habe. *_* Außerdem freue ich mich über den helleren Teint, denn ich wieder bekommen werde, auf dem die Farben noch besser zur Geltung kommen. And last but not least…say YES to red lipstick! Jawohl ~ Im Herbst und Winter greife ich besonders gerne zu roten, weinroten, dunkleren Lippies. Ich find es sieht einfach très chic und edel aus.

*im Auto aufm Weg nach FFM*; auf den Lippen: Soft Mat Lipcream in 45H von Manhattan

2. Fashion:

Von allen Moden, mag ich die Herbstmode am liebsten. Endlich wieder gestrickte Schlabberpullis zu kurzen Röcken oder Shorts mit Strumpfhosen/Overknees kombinieren. Dazu eine stylische gestrickte Mütze und einen kuscheligen warmen Schal, vorzugsweise Schlaufenschals. Yes! zum Parka und Trenchcoats. Yes! zu Stiefel und Stiefelletten. Yes! zu den wunderschönen gedeckteren Herbstfarben, die für mich persönlich in etwa so aussehen:

3.Kulinarisches:

Ich freu mich total auf mehr Suppen und Eintöpfe. Macht einen so richtig schön warm. Und nun werde ich auch wieder verstärkt heiße Schokolade mit Sahne und Schokosoße genießen. Total yummy! Im Gegensatz zu einigen Leuten, die es gar nicht toll finden, dass man Weihnachtsgebäck bereits zum Herbstbeginn in den Supermärkten finden kann, bin ich ein großer großer großer Befürworter. *hahaha* Ich esse unheimlich gern Lebkuchen, Oblaten, Zimtsterne und Spekulatius, an die man ja nicht übers ganze Jahr herankommt. Umso mehr freue ich mich, sobald die ersten Tütchen und Döschen auftauchen und ich diese Leckereien en masse bei mir bunkern kann. Auch hier also ein großes YES!

4. Sonstiges:

Herbst und Winterzeit = Kuschelzeit. *hihi* Während ich in den Sommermonaten eher Körperkontakt vermeide, mutiere ich in den kälteren Monaten zu einem Kuschelmonster, am liebsten in Pyjamas und kuschelig warmen Hausschuhen *hahaha* Dieses Jahr hab ich so süße Haus“schuhe“, eher Socken hahaha bei Primark gefunden in Zuckerwatten-Rosa~ So bleiben meine Füße auch unterm Tisch, wenn ich am Pc arbeite, warm *schmach* (Die coolsten und niedlichsten Hausschuhe und Pyjamas gibbet immer noch in China. Mist, dass ich bisher net mehr dazu kam dahin zu reisen T___T; *SummerLee beneid, die sich gerade einen tollen Urlaub in Heinandao, Beijing und Co. gönnt*)

Hausschuhe von Primark~ noch in schwarz und hellgrau erhältlich

Außerdem fallen mir in den kälteren Monaten Parfüms stärker auf, da sie sich nicht wie im Sommer mit extremen Schweißgerüchen vermischen *lol*. Da juckts es mich wieder in den Fingern neue Parfüms auszuprobieren. Momentan liebäugel ich mit Gucci’s Envy Me und dem Goldenen Apfel von DKNY. ~ Ein Genuss für die Nüstern.

Auch wenn ich Gefahr laufe, dass ihr diesen Eintrag net lesen werdet, da euer Dashboard vor lauter herbstbezogenen Themen, wie zum Bsp. diesem Herbstwochen-Gedöns, quasi überschwappt, wollte ich dennoch eine kleine Ode an den Herbst machen, da ich ein echtes Herbstkind bin. Jawohl ~ der Herbst gehört zu meinen liebsten Jahreszeiten, dicht vom Frühling und Winter gefolgt, während der übertrieben heiße Sommer mir meist nicht so sehr zusagt.

Wie schauts bei euch aus. Welche ist eure liebste Jahreszeit and Why?


Letzter Haul?!

Ein wunderschönes Pinselset, welches ich mir erst kürzlich hier er“hault“ habe. Eigentlich hatte ich nicht vorgehabt weitere Pinsel mein Eigen zu nennen, da ich meine ultimativen Pinsel bereits besitze. Allerdings fehlten mir für jene noch eine feine Pinselrolle. Da der Preis einer leeren Pinselrolle sich nicht sonderlich von einer Gefüllten unterschied, hab ich mich also für Letzteres entschieden. Die unglaublich vielen überschüssigen Pinsel gehen anschließend an meine jüngere Sis, die auch bereits der Beauty-Welt verfallen ist. 😉 Hoffe du kannst sie gebrauchen! =D

Ansonsten gibbet nur zu sagen, dass es wohl mein letzter Haul vorerst sein wird. Muss sparen, sparen, sparen. Daher werde ich mich wohl zu Micis Experiment dazu gesellen, bei dem es um ein eingeschränktes Konsumverhalten gehen soll, sprich 1 Jahr lang kein Geld mehr für unnötiges Zeugs aus’m Fenster schmeißen. 1 Jahr ist verdammt lang, weshalb ich vorerst das Projekt nur bis Ende dieses Jahres versuchen möchte. Was ich mir vor allem davon erhoffe, ist zu einem, dass ich meinen Beautybestand schmälere, indem ich endlich mal Produkte aufbrauche. Außerdem will ich einige Schrankleichen wieder zum Leben erwecken oder halt verkaufen. Vllt. komme ich dann auch mal dazu die Themen, die länger in meinem Kopf rumgeistern, niederzuschreiben, anstatt immer wieder neue Produkte zu erwerben und dann mit den Postings nicht mehr nachzukommen *hust,hust* Mal schauen, ob ich genau so eisern wie Mici sein kann oder mega rumfailen werde.


Circle Lenses – aktuellste Bestellung [Preview]

Huhu ihr Lieben,

Ich dacht ich poste euch mal schnell im Überblick, welche Circle Lenses zuletzt bei mir eingetrudelt sind, bevor ich für knapp ’ne Woche endlich nach London abzische! *freu* Da diese Bestellung beim Zollamt gelandet ist, musste ich im Durchschnitt ca. 30€ pro Paar latzen. *seufz* Naja, kann man nichts machen. Genug gelabbert, hier mal schnell die Linsen in ihren süßen knuffigen mitgelieferten Behältern.


Warum ich so viele braune auf einmal bestellt habe? Nun ja, ich bin immer noch auf der Suche nach schönen natürlichen braunen Linsen, die meine zu dunkle Augenfarbe heller erscheinen lassen, so haselnussbraun wäre schon sehr nice. Aber meistens erwische ich welche, die diesen bekannten Twilight-Vampir-Effekt bei mir auslösen, sprich ziemlich gelb leuchtend. Wie auch immer, im getragenen Zustand schaut das alles dann so aus.

Wenn ihr zu ’nem Paar ’ne detaillierte Review haben möchtet, kommentiert einfach 😉

Nun bin ich erstmal aufm Worschtmarkt und sauf mir die Birne voll….NICHT.

xoxo, Jen


Fragile Princesses

Simply in a sharing mood, enjoy! ~ Dunno why but I love everything concerning the Disney Princesses! *hahaha*

©the rightful owner

xoxo, Jen


Hello everybody and welcome to my stage! ♥

Letztendlich hab ich mich doch dazu entschieden von blogspot zu wordpress zu wechseln. – Es sind vorwiegend persönliche Gründe, die mich dazu bewogen haben, auf die ich allerdings nicht näher eingehen möchte. Außerdem fand ich es supii, dass es bei wordpress die Funktion existiert, persönliche Einträge mit einem Passwort zu versehen, auch wenn ich eher selten von ihr Gebrauch machen werde.

Finally, I decided to move from blogspot to wordpress. – The reasons why are mostly personal ones which I haven’t planned to explain in more details. Moreover I simply love the function which allows you to set up a password on chosen entries even though I think I won’t use it often. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich auch nach meinem Umzug weiterhin verfolgen und unterstützen würdet.  ♥ Außerdem möchte ich mich bei den ersten Followern bedanken. Ich bin total gerührt, wie schnell ihr euch per fb und e-mail nach dem neuen Link erkundigt habt. Ihr wisst gar nicht wie mich das glücklich macht!

I would really appreciate it if you keep on reading and supporting my blog. ♥
Moreover, I would love to thank my first followers. I’m totally moved how fast some of u guys dropped me a line at fb or via email asking me for my new LINK. U’re guys are sooo sweet!

Ich hoffe, dass ich mich schnell hier einleben werde und euch schon ziemlich bald mit neuen Einträgen beglücken kann. Wer sich mit wordpress auskennt, darf mir gern behilflich sein. 😉

Hopefully, I get used to wordpress fast so I can please u with some new entries soon.

xoxo, Jen.